27. September 2016

Unser Schulprofil

Die vollständige Schulbroschüre finden sie hier zum Download im pdf-Format.

Vorwort

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Gymnasiums an der Gartenstraße in Mönchengladbach.

Unser unverwechselbares Schulprogramm und -profil wird geprägt von einem ganz besonderen Miteinander in der Bildungs- und Erziehungsarbeit von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und den Eltern und zeichnet so unser Gymnasium zuallererst als partnerschaftliche Schule aus.

In unserer Bildungsarbeit folgen wir zwei wesentlichen Grundsätzen: Tradition und Offenheit.

Tradition insofern, als wir uns als Gymnasium mit klarer Positionierung im humanistischen Bildungsideal sehen, in dessen Rahmen eine solide fachliche Bildung als zentraler Baustein intellektuellen Lernens steht; wir verknüpfen das Erlernen moderner Fremdsprachen wie Englisch, Französisch und Spanisch eng mit der klassischen Bildung und dem Fach Latein, das bei uns schon ab Klasse 5 erlernt werden kann. Auch die musische und sportliche Bildung steht im Kontext des klassischen Gymnasiums. Hinzu kommt die mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung, in deren Rahmen wir Differenzierung- und Förderangebote sowie verschiedene Arbeitsgemeinschaften und in der Oberstufen Leistungskurse in allen Naturwissenschaften und Informatik anbieten.

Offenheit und Innovation stellen den zweiten elementaren Eckpfeiler unseres Bildungsprofils dar. Wir sind bereit für die Herausforderungen der sich wandelnden Gesellschaft. So sind wir seit vielen Jahren zertifizierte Europaschule und MINT-freundliche Schule, was unsere hervorragende Ausbildung in den beiden Bereichen belegt. Wir leben und fördern internationale Kontakte, vermitteln Umweltbewusstsein (Fair Trade Schule, Schulgarten) und lehren und leben soziales Engagement. Im Zuge der Digitalisierung ist Informatik ein noch bedeutenderer Bestandteil unseres Fächerkanons geworden. Und schließlich bereiten wir unsere Schülerinnen und Schüler als zertifizierte Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung durch intensive Berufsvorbereitungsprogramm und eine Vielzahl von Kooperationen mit Universitäten und außerschulischen Betrieben im Rahmen von Hospitationen und Praktika vielseitig auf ihre Berufskarriere vor.

Kurzum, wir verstehen uns als eine gemeinschaftliche Schule, in der Lehrer, Schüler, Eltern und Schulleitung zusammen schulisches Leben und Lernen gestalten.

Es grüßt Sie herzlich Ihr

Martin van de Linde