Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen aller Eltern der Schule gegenüber der Schulleitung und fördert den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule. Sie berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule. Sie kann eigene Anträge an die Schulkonferenz richten (Auszug aus dem Schulgesetz §72)

Die Schulpflegschaft setzt sich zusammen aus den gewählten Vorsitzenden der Klassen-und Jahrgangsstufen-Pflegschaften sowie deren Stellvertretern. Zu Beginn eines Schuljahres wählt die Schulpflegschaft aus ihrer Mitte

  • eine(n) Vorsitzende(n) und bis zu drei Stellvertreter
  • die Elternvertreter der Schulkonferenz und
  • die Elternvertreter der einzelnen Fachkonferenzen.

pflegschaft_kleinv.l.n.r.: Marco Dore. Nicole Apsel, Christa Fleischer, Michael Rademacher

Im aktuellen Schuljahr haben den Vorsitz:

Nicole Apsel

Marco Dore

Christa Fleischer

Michael Radermacher

Sie können uns bei Fragen und Anregungen jederzeit kontaktieren: Schulpflegschaft@gymga.de

Weitere Aktivitäten der Schulpflegschaft:

  • Tag der offenen Tür
  • Schulanmeldung
  • Schulfest
  • Berufsorientierung

Das Gymnasium an der Gartenstraße ist Mitglied der Landeselternschaft der Gymnasien NRW e.V. – einem verbandsmäßigem Zusammenschluss gymnasialer Schulpflegschaften auf Landesebene. Wer sich über die Aktivitäten der Landeselternschaft informieren möchte, kann dies unter: www.le-gymnasien-nrw.de