6. Oktober 2019

Stundentafel Sek I (G9)

Die neue Stundentafel für die Sekundarstufe I des neunjährigen Gymnasiums (G9)

In der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Sekundarstufe I des neunjährigen Gymnasiums (APO-SI G9) ist die neue Stundentafel SI (G9) veröffentlicht worden. Sie gibt an, wie die Unterrichtsstunden auf die einzelnen Fächer und Jahrgangstufen verteilt werden (s. Abbildung 1: angegeben sind die Unterrichtstunden in Kurzstunden – also in 45 Minuten-Einheiten).

Für das Gymnasium an der Gartenstraße haben wir in Zusammenarbeit mit dem Kollegium, Eltern- und Schülervertreter eine schulinterne Stundentafel entwickelt, die unserem besonderen schulischen Profil (z.B. Langstunden, Bilingualer Unterricht, Latein und Englisch ab Klasse 5 etc.) gerecht wird (Unterrichtstunden sind in Langstunden – also in 67,5 Minuten-Einheiten – angegeben). Außerdem wurden neue inhaltliche Schwerpunkte wie die ökonomische (z.B. die neue Fächerkombination Wirtschaft-Politik) und die informatische Bildung (s. IB in Jgst. 5 und 6) in der Stundentafel SI (G9) und in den neuen Lehrplänen berücksichtigt. Wie man anhand der Stundentafel SI sehen kann, beginnt die 2. Fremdsprache nun wieder erst in der Jahrgangsstufe 7. Bis einschließlich 8. Jgst. wird im Regelunterricht kein Unterricht mehr in der 6. Stunde (also bis 15:07 Uhr) stattfinden. Nachmittagsunterricht (bis 15:07) haben bis zur 8. Jgst. dann nur Schülergruppen, die an besonderen Profilangeboten (Latein ab Klasse 5, bilingualer Unterricht, Modellklasse Informatik etc.) teilnehmen oder einzelne Schülerinnen und Schüler die Förderangebote (Fachförderung oder Lerncoaching) nutzen.

Für die Jahrgangsstufe 5 und 6 gilt ab dem Schuljahr 19/20 diese neue Stundentafel.