Pädagogische Beratung

beratung_begleitungZur Förderung der Lernbereitschaft und Lernfähigkeit unserer Schülerinnen und Schüler haben wir ein vielfältiges pädagogisches Beratungsangebot etabliert.

Im Rahmen einer Kommunikationskultur einerseits und einer Wertekultur andererseits fühlen wir uns in ganz besonderem Maße verpflichtet, in Respekt, in Gemeinschaftlichkeit und in Gegenseitigkeit zu beraten und zu unterstützen. Diese Beratung organisiert sich in sehr unterschiedlichen Formen. Dabei verfolgen wir zwei Ansätze: einmal eine Beratung, die von ausgebildeten Beratungslehrern für unsere Schüler angeboten wird; zum anderen eine Beratung und Unterstützung, die maßgeblich von Schülern für Schüler altershomogen und altersheterogen getragen und verantwortet wird.

Im Einzelnen bieten wir an:

  • Allgemeine Beratung bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten
  • No-Blame-Approach
  • Streitschlichtung
  • Drogenprävention
  • Sexualkundliche Beratung
  • Prävention von Cybermobbing
  • Betreuung externer Schüler
  • Betreuung der Schüler vom Übergang von der SI zur SII