Gymnasium
an der
Gartenstraße

Liebe Eltern,

ein außergewöhnlich herausforderndes Schuljahr geht zu Ende. Wir haben großen Respekt vor Ihrer Leistung und der Ihrer Kinder und wertschätzen diese. Wir möchten uns gerne bei Ihnen bedanken für die gute Unterstützung, zahlreichen Ideen und Vorschläge und die vertrauensvolle Zusammenarbeit, aber auch für Ihren Zuspruch, der uns in dieser Zeit gutgetan hat!

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB) hat in seiner letzten Verfügung vom 23.06.2020 sehr deutlich gemacht, dass das neue Schuljahr wieder in Normalität stattfinden soll. Das heißt, der Unterricht wird nach Stundenplan am Vormittag und eventuell am Nachmittag im normalen Klassenverband stattfinden. Es werden wieder alle Unterrichtsfächer unterrichtet und es können auch wieder alle Schulveranstaltungen stattfinden.

Alles steht natürlich unter dem Vorbehalt eines weiterhin positiven Verlaufs des Corona-Infektionsgeschehen. Weiterhin werden Hygieneregelungen auf der Grundlage der Einschätzungen des Robert-Koch-Instituts gelten.

Stundenpläne für die ersten Tage nach den Ferien und konkrete Informationen zum Schulstart werden wir wie gewohnt in den letzten Ferientagen über unsere Homepage veröffentlichen.

Natürlich werden wir auch gleich zu Beginn des neuen Schuljahres unsere Konzeption für das Lernen auf Distanz evaluieren, überarbeiten und auf der Basis der dann geltenden Vorgaben ergänzen. Dafür haben wir zu Beginn des Schuljahres einen Pädagogischen Tag geplant.

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird Herr van de Linde die Schule kommissarisch leiten bis voraussichtlich im Herbst ein neuer Schulleiter sein Amt am GymGa antritt. Herr van de Linde wird in den Leitungsaufgaben unterstützt von Herrn Tröger sowie den Stufenkoordinatoren Frau Habetha-Müller (Erprobungsstufe), Frau Messing (kommissarisch, Mittelstufe) und Herrn Welters (Oberstufe).

Eine sehr erfreuliche Nachricht zum Abschluss. Im Rahmen der Aktion Kupfercent haben unsere Schülerinnen und Schüler Kupfergeld im Wert von 2004,00 Euro gesammelt und damit das beste Ergebnis aller Schulen in Mönchengladbach erreicht. Prof. Nguyen als Mitinitiator der Aktion hat dafür unser Gymnasium und die Klassen 5a und 6d mit Urkunden und mit Präsenten für das zweitbeste bzw. drittbeste Klassenergebnis in Mönchengladbach ausgezeichnet.

Wir freuen uns wie Sie und ihre Kinder auf ein normales Schuljahr und wünschen Ihnen und Ihren Familien die verdiente gute Erholung.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße von der Gartenstraße

M. Meyer
M. van de Linde

Tradition und Offenheit

Ein modernes und zukunftsorientiertes Schulprofil
Europaschule und sprachliches Profil

Als zertifizierte Europaschule bereiten wir auf Leben, Lernen und Arbeiten in einem geeinten Europa vor.

MINT-Schule

Als zertifizierte MINT-Schule fördern wir besonders Mathematik, Informatik und die Naturwissenschaften und legen so die Grundlagen für das Verständnis einer technisierten Welt.

Partnerschaftliche Schule

Unsere Schulkultur wird geprägt durch ein ganz besonderes Miteinander von Schülern, Lehrern und Eltern in der Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Schüler für Schüler

Eine aktive Schülerschaft ist eine große Bereicherung für jede Schule. Das Gymga profitiert davon in allen Bereichen.

Musische Schulkultur

Theater, Kunst, Musik – Am GymGa wird Kultur in den verschiedensten Bereichen nicht nur vermittelt, sondern erlebt und gelebt.

Berufs- und Studienorientierung

Ausgezeichnet mit dem Siegel „berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule“.

Förderkonzept

Unser Konzept individueller Förderung geht von den Potenzialen und Stärken aller Schülerinnen und Schüler aus. Es soll ihnen eine optimale Entwicklung erleichtern.

Neuigkeiten vom GymGa

Kontaktieren Sie uns

Ihre Nachricht wird an unser Sekretariat weitergeleitet

Anstehende Termine